Zinshaus

Unter einem Zinshaus versteht man ein Haus, das über den “Mietzins” einen Ertrag erwirtschaftet, klassischerweise also ein Mehrfamilienhaus, das einer Person gehört und das an unterschiedliche Mieter vermietet ist. Abzugrenzen ist das Zinshaus von einem Mehrfamilienhaus, bei dem die Wohnungen zwar auch an Mieter vermietet sind, die Wohnungen aber mehreren Eigentümern gehören, die rechtlich voneinander getrennt zu betrachten sind. In diesem Falle spricht man von einem “aufgeteilten Mehrfamilienhaus”.

Welche Immobilienrente passt zu mir? Jetzt unverbindlich vergleichen!

Prüfen Sie kostenlos, welche Immobilienrente am besten zu Ihrer Situation passt - und sichern Sie sich unseren "Leitfaden: Immobilienrente".

Unser kostenloser Leitfaden zu „Immobilienverrentung“
leitfaden immobilienrente
Einfach & verständlich Kostenloses Expertenwissen Verrentungsmodelle erklärt Tipps und Tricks