Immobilienverrentung

Die Immobilienverrentung ist für viele Menschen die beste Methode der Altersfinanzierung. Voraussetzung ist, dass Immobilieneigentum vorhanden ist, aus dem Kapital freigesetzt werden kann, durch das Altersvorsorgelücken geschlossen werden. Das selbstgenutzte Haus oder die selbstgenutzte Wohnung zu verkaufen oder auch mittels eines geeigneten Darlehens zu beleihen, aber nicht ausziehen zu müssen, ist der Hauptaspekt bei der Immobilienverrentung. Die Vor- und Nachteile einer sogenannten “Immobilienrente” zu beleuchten und gegeneinander abzuwägen ist wichtig und hilft dabei, eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Welche Immobilienrente passt zu mir? Jetzt unverbindlich vergleichen!

Prüfen Sie kostenlos, welche Immobilienrente am besten zu Ihrer Situation passt - und sichern Sie sich unseren "Leitfaden: Immobilienrente".


Unser kostenloser Leitfaden zu „Immobilienverrentung“
leitfaden immobilienrente
Einfach & verständlich Kostenloses Expertenwissen Verrentungsmodelle erklärt Tipps und Tricks

Aktualisiert am 19. März 2024